Stöbern Sie in der
Publikationsliste »

0 Dokumente
auf der Merkliste »

EFB-Merkblatt Nr. 3451

Fügeverfahren für die Mischbauweise

m3451

Herausgeber:
Europäische Forschungsgesellschaft Blechverarbeitung e.V. und DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. - Gemeinschaftsausschuss "Mechanisches Fügen"

18 Seiten

Preis (Digital) EUR 49,07

Inhalt:
1 Zweck und Geltungsbereich
2 Grundlagen
2.1 Begriffe und Definitionen
2.1.1 Mischbauweise
2.1.2 Werkstoffe und Composite-Halbzeuge
2.2 Werkstoffe
2.2.1 Fügepartnerwerkstoffe
2.2.2 Allgemeines zu Faser-Kunststoff-Verbunden
2.2.3 Qualitätssicherung Kunststoffe
2.2.4 Werkstoffe und Beschichtungen mechanischer
Fügeelemente
2.2.5 Klebstoffe
2.3 Fügeverfahren
2.3.1 Hybridfügen mit Kleben
3 Konstruktion
3.1 Grundlagen und fügegerechte Konstruktionsmerkmale
3.1.1 Krafteinleitung
3.1.2 Beispiele zur belastungsgerechten Konstruktion von Niet bzw.
Schraubverbindungen
3.2 Maßnahmen zur Beherrschung der Wärmeausdehnungseffekte
3.2.1 Fügepunktabstand, Dehnfugen
3.3 Konstruktive Hinweise zu Einfl üssen auf das Korrosionsverhalten
3.3.1 Allgemeines
3.3.2 Maßnahmen zur Verminderung von Korrosion
3.4 Verbindungseigenschaften
3.5 Anwendungsbeispiele für Mischbauweisen
4 Fertigung
4.1 Sicherheitshinweise
4.2 Vorbehandlung
4.3 Nachfolgende Bearbeitungsschritte
4.4 Fehler beim Fügen von Mischbauweisen
4.5 Qualitätssicherung
5 Bewertung der Eignung unterschiedlicher Fügeverfahren zur Erstellung von Mischbaustrukturen mit Kunststoffen
5.1 Nieten
5.1.1 Stanznieten mit Halbhohlniet
5.1.2 Stanznieten mit Vollniet
5.1.3 Blindnieten, Vollnieten, Hohlnieten
5.1.4 Clinchnieten
5.2 Direktverschrauben
5.3 Clinchen
5.4 Fügen mit Schließringbolzen
5.5 Bolzensetzen
5.6 Hybridfügen mit Kleben
5.7 Entscheidungsmatrix Fügeverfahren
6 Nacharbeit / Reparatur
7 Schrifttum
7.1 Regelwerk
7.1.1 Normen
7.1.2 DVS/EFB Merkblätter
7.1.3 VDI-Richtlinien
7.2 Literatur

Springen zu

    Speichern / Bestellen

    Fragen zur Bestellung?